contact / impressum
cineart

CineArt begann 1993 als gewerblicher Zweig der Medienwerkstatt Dresden und baute bis heute zunehmend seine Dienstleistungs- und Produktionsangebote für Film, TV und Werbung aus. Bereits 1999 strukturierte der langjährige Geschäftsführer Winni Rühle zusammen mit dem Kameramann Michael Schlaszus diesen Zweig zum wirtschaftlich eigenständigen und tatkräftigen Unternehmenszweig um.

Mit vorhandener und neu investierter Ausrüstung und dem know-how der festen und freien Mitarbeiter steht uns ein nicht unbeachtliches Wissens-, Kreativitäts- und Technikpotential zur Verfügung, auf dessen Basis CineArt Dienstleistungen für Film- und TV-Produktionen vom "Dreh" bis zur "Post" sehr effektiv und kostengünstig anbietet, aber auch eigene Produktionen anstrebt.

Die Arbeitsschwerpunkte liegen z.Z. bei Mehrkameraproduktionen, Screendesign/Animation sowie im Bereich Aufnahme (EB), Beleuchtung und Postproduction (Schnitt). Darüber hinaus bieten wir Kapazitäten in Dienstleistungsbereichen wie Locationscouting, Video-Operating, Tonassistenz und Technikverleih.

CineArt ist ein Anlaufpunkt für Produktionen mit mehr Nähe zum Raum Dresden und Südostsachsen - einem Standort mit vielen unentdeckten Location. CineArt ist bei der MDM-FilmCommission (Sachsen) gelisteter Locationscout.

Parallel dazu bildet sich ein zweites Standbein in Berlin heraus, welches sich durch intensive und erfolgreiche Zusammenarbeit mit namhaften Produktionsfirmen entwickelt hat.

Das Team    
Michael S. Winni R. Gunther P.
     
Silke S. Enno W. Daniel N.
     
   
Claus L.